Forfait FC United Zürich

Das Komitee der Ersten Liga hat folgende Forfait-Entscheide gefällt:

Meisterschaftsspiele:

FC Baden – FC United Zürich (104981) vom 9.3.2019, Resultat 3:2 wird mit 3:0 Forfait zu Gunsten des FC Baden gewertet.

FC United Zürich – FC Winterthur II (105000) vom 30.3.2019, Resultat 0:2 wird mit 0:3 Forfait zu Gunsten des FC Winterthur II gewertet.

FC Tuggen – FC United Zürich (105007) vom 6.4.2019, Resultat 6:1, die Wertung des Spiels bleibt bei 6:1 bestehen.

Cup Qualifikationsspiel der 1. Liga:

FC United Zürich – FC Bulle (515130) vom 23.3.2019, Resultat 3:1 wird mit 0:3 Forfait zu Gunsten des FC Bulle gewertet. Somit ist der FC Bulle für die erste Hauptrunde des Helvetia Schweizer Cup der Saison 2019/2020 qualifiziert.

Grund: Einsatz eines nicht spielberechtigten Spielers

Die Tabelle wurde entsprechend angepasst.

zurück
Cerutti

Jahresbericht Saison 2017/2018